Livediskussion auf der Beteiligungsplattform zur Gesamtkonzeption Waldnaturschutz Forst BW am Donnerstag, 8. März, 15 bis 16 Uhr

Am morgigen Donnerstag findet von 15 bis 16 Uhr auf der Beteiligungsplattform „Gesamtkonzeption Waldnaturschutz ForstBW“ eine Livediskussion mit Herrn Dr. Bollmann von der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) in Birmensdorf, Schweiz statt. Herr Dr. Bollmann ist Gruppenleiter „Naturschutzbiologie“ in der Forschungseinheit Biodiversität und Naturschutzbiologie der Forschungsanstalt.

Die Online-Beteiligung zur „Gesamtkonzeption Waldnaturschutz ForstBW“ wird von DEMOS noch bis zum 30. März im Auftrag der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) durchgeführt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Fachleute sind länderübergreifend eingeladen, sich aktiv an der Diskussion über die Entwicklung dieser Konzeption zu beteiligen.

Link:

Online-Beteiligung zur “Gesamtkonzeption Waldnaturschutz ForstBW”: Live-Diskussion

Hinterlasse eine Antwort